Bezahlung | AGBs | Kontakt | Warenkorb

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit dem Bestellen von Produkten über diese Website bestätigen Sie automatisch, die hier aufgeführten Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden zu haben, und erklären sich damit einverstanden. Diese können von Zeit zu Zeit ändern. Haben Sie Fragen zu unseren AGBs, kontaktieren Sie uns per E-Mail > shop@pixelfarm.ch.

1. Der Bestellungsvertrag

Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass wir das durch Ihre Bestellung abgegebene Vertragsangebot durch unsere Auftragsbestätigung annehmen. Diese Auftragsbestätigung beinhaltet die wesentlichen Inhalte Ihrer Bestellung. Nach Ihrer Bezahlung wird die Bestellung ausgeliefert.

2. Preise und Versandkosten

Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist bereits im Preis inbegriffen. Versandkosten belaufen sich auf 10% des Totalbetrags für Bestellungen innerhalb Schweiz, und auf 17% des Totalbetrags für Bestellungen ins Ausland.

3. Lieferbedingungen

Beachten Sie bitte die Lieferfristen, welche unter «Bezahlung» erwähnt werden. Dies sind Erfahrungswerte, die jedoch variieren können. Pixelfarm liefert inner- und ausserhalb der Schweiz. Die Lieferung erfolgt per Post. Kunden ausserhalb der Schweiz könnten mit Zollkosten konfrontiert werden, sobald die Lieferung bei Ihnen eintrifft; diese sind durch Sie zu verrichten.

4. Zahlungsbedingungen

Nach Eingang Ihrer Bezahlung erhalten Sie die Bestellung innerhalb weniger Tage. Wir bitten Sie, die Zahlung innert 30 Tagen vorzunehmen – danach wird die Bestellung annulliert.

5. Reklamationen

Ist die Bestellung bezahlt, ist keine Rückgabe möglich. Bei Beschädigung auf dem Transportweg müssen Sie innerhalb 48 Stunden reklamieren, da sonst der Anspruch auf kostenlosen Ersatz erlischt. Die Rücksendung soll mit dem Vermerk «zurück an den Absender» und kann in den nächsten gelben Postbriefkasten geworfen werden. So entstehen keine Kosten für Sie, wenn Sie beschädigte Ware retournieren.

6. Gewährleistung / Haftung

Bei der gelieferten Ware ist die Haftung auf eine Ersatzlieferung begrenzt. Ansprüche auf Rückgängigmachung des Vertrages oder Herabsetzung der Vergütung sind ausgeschlossen, sofern eine Ersatzlieferung in angemessener Frist möglich ist.

7. Datenschutz

Pixelfarm nimmt nur die zwingend benötigten Daten auf und benutzt diese im Rahmen der Abwicklung der Bestellung sowie mit dem Zweck, dem wiederkehrenden Kunden das Einkaufen so einfach wie möglich zu gestalten. Die persönlichen Daten werden von Pixelfarm entsprechend der Datenschutzgesetzgebung vertraulich behandelt. Pixelfarm gibt keine Daten an Dritte weiter. Ihre Daten werden keinesfalls für Fremdwerbung eingesetzt oder weiterverkauft. Wir sind jedoch zu Mitarbeit verpflichtet, wenn wir aus rechtlichen Gründen aufgefordert werden, Kundeninformationen zur Verfügung zu stellen.

8. Gerichtsstand

Unsere Geschäftstätigkeit basiert ausschliesslich auf schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Bern.